Das Neustadt Art Festival in der Projektschmiede

Projektleitung: Sascha Möckel

Ein Kultur-Fest für die ganze Neustadt! 23 Orte. 40 Künstler. 100 Veranstaltungen aus Kunst, Musik, Theater und Tanz.

An drei Tagen des letzten September-Wochenendes wird ein Fest mit Tanz, Musik, Literatur, darstellender Kunst, Installationen, Fotografie und verschiedenen Workshops realisiert, das Kunst und Kultur für alle in den Mittelpunkt stellt. Das Neustadt Art Festival versteht sich als unkommerzielles Fest von Menschen für Menschen. Es soll Künstlerinnen und Künstlern sowie Initiativen und Vereinen die Möglichkeit geben, sich zu vernetzen, neue Kontakte aufzubauen und Projekte zu entwickeln, die auch unabhängig vom und nach dem NAF über das Jahr stattfinden können. Alle sollen die Möglichkeit haben, sich unabhängig von ihren finanziellen Mitteln zu beteiligen und das Festival zu besuchen.

In diesem besonderen Areal möchten wir durch Kunst und Kultur bereits vorhandene Räume beleben, unbekannte Räume öffnen und deren einzigartige Schönheit zeigen. Unser Ziel ist es, unter dem Stichwort "Freiräume sichtbar machen - Freiräume erhalten" die sonst so typische Trennung von Konsumierenden und Produzierenden aufzuheben. Das Neustadt Art Festival bietet besonders noch unbekannten Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, ihre Kunst ohne Vorgaben auszustellen.
Mit dem Neustadt Art Festival sprechen wir Bewohnende der Dresdner Neustadt an, eigenständig und aktiv das eigene Lebensumfeld mit den Mitteln von Kunst und Kultur zu gestalten.

Zur Homepage des Projekts: www.neustadt-art-festival.de

Kontakt

Sascha Möckel
sascha.moeckel@projektschmiede.net
Telefon: 0351.320156-21

Dies ist ein Demo-Shop für Testzwecke — Bestellungen werden nicht ausgeführt.